Portraitmalerei

Kreativität war schon immer ein großes Interesse von mir. So konnte ich als Kleinkind die Stifte nicht liegen lassen und habe einfach drauf los gemalt.

Nachdem ich aber in meiner Jugend durch ‚falsche‘ Schulwahl und Ausbildung etwas vom Malen weg gekommen bin, habe ich vor ein paar Jahren, während meiner Elternzeit, die Liebe zur Portraitmalerei für mich entdeckt.

Ich finde es faszinierend wie jeder Mensch ein Individuum ist. Jede Falte, Jedes Muttermal, jede Sommersprosse, jedes Grübchen macht dich zu dem was du bist. Die Kunst der Natur und die Möglichkeit, dieses auf Papier fest zu halten.